Systematische Theologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studiengänge Pfarramt/Magister und Lehramt Gymnasium

Für den Studiengang LA Gym sind Philosophicum und Vertiefungsmodul nicht notwendig, die Vorbereitungsmodule für das Examen sind optional.

Modul

Teilmodule

Rhythmus

Prüfungsform

Philosophicum

VL: Überblicksvorlesung an der philosophischen Fakultät

PS: Klassiker der Philosophie

VL: WiSe&SoSe

PS: WiSe&SoSe

P/M: Mündl. Prüfung über ein philosophisches Werk

Einführung ST

VL: Einführung in dieSystematische Theologie

PS: Einführung in die Methoden und Themen Systematischer Theologie

VL: WiSe

PS: WiSe

P/M: Klausur/mündl. Prüfung in der VL oder Hausarbeit im PS

LA Gym: Hausarbeit im PS (benotet)

Aufbaumodul

Dogmatik

VL: Zentrale Themen undMotive der Dogmatik

S: Text- und Quellenstudium zu zentralen Themen der Dogmatik

VL: SoSe

WiSe fakultativ

S: SoSe

WiSe fakultativ

P/M: Klausur/mündl. Prüfung in der VL oder Hausarbeit im S

LA Gym: Klausur/mündl. Prüfung in der VL
(benotet)

Aufbaumodul

Ethik

VL: Geschichte, Begründungsfragen und Anwendungsfelder der Ethik

S: Entwürfe und Themen der theologischen Ethik

VL: WiSe

SoSe fakultativ

S: WiSe

SoSe fakultativ

P/M: Klausur/mündl. Prüfung in der VL oder Hausarbeit im S

LA Gym: Essay
(benotet)

Vertiefung ST

Ü: Vertiefung Themen der Systematischen Theologie

S: Aktuelle Forschungsthemen der Systematischen Theologie

Ü: min. jedes 2. Semester

S: min. jedes 2. Semester

P/M: Essay, Portfolio oder Thesenpapier in Ü oder S

Vorbereitungs-

modul für das

Examen Ethik

Integration Ethik

WiSe

Vorbereitungs-

modul für das

Examen Dogmatik

Ingegration Dogmatik

SoSe

Außerdem sind Wahlmodule (P/M/LA Gym) und Interdisziplinäre Module(P/M) zu belegen. Diese werden jedes Semester unterschiedlich von kooperierenden Disziplinen angeboten. Eine Übersicht der angebotenen Veranstaltungen können Sie dem LSF entnehmen.

Legende

SoSe - Sommersemester
WiSe - Wintersemester
P - Pfarramt
M - Magister
LA Gym - Lehramt Gymnasium
VL - Vorlesung
S - Seminar
PS - Proseminar
GK - Grundkurs
Ü - Übung