Systematische Theologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Hendrik Meyer-Magister

Dr. Hendrik Meyer-Magister

Akademischer Rat a.Z.

Aufgabengebiet

Lehre und Forschung

Kontakt

Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Raum: C 108
Telefon: +49 (0) 89 / 2180 - 6086
Fax: +49 (0) 89 / 2180 - 2359

Sprechstunde:
Sprechstunde im Wintersemester 2019/20:
Dienstag 14-16h (nach vorheriger Anmeldung per Email)

Weitere Informationen

Vita

  • 2001 Allgemeine Hochschulreife
  • 2001-2002 Zivildienst
  • 2002-2003 Studium Generale am Leibniz Kolleg Tübingen
  • 2003-2012 Studium der Evangelischen Theologie und Geschichte in Berlin und Stellenbosch (Südafrika)
  • 2004-2012 Stipendiat des Evangelischen Studienwerks Villigst e.V.
  • 2008 Master of Divinity (Stellenbosch University)
  • 2012 Bachelor of Arts (Humboldt-Universität zu Berlin)
  • 2012 Erstes kirchliches Examen (Evangelische Kirche von Westfalen)
  • 10/2012-05/2013 Research Fellow im „Program on Religion, Politics and Economics“ an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 12/2012-05/2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Georg-August-Universität Göttingen
  • 06/2013-08/2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Individualisierung als Nebenfolge: Das protestantische Engagement für die Kriegsdienstverweigerung“ in der interdisziplinären DFG-Forschergruppe "Der Protestantismus in den ethischen Debatten der Bundesrepublik Deutschland 1949-1989"
  • 09/2016-02/2019 Vikariat in der Kreuzkirche München-Schwabing
  • 07/2017 Abschluss des Promotionsverfahrens (Summa cum laude) mit einer Dissertationsschrift zur protestantischen Kriegsdienstverweigerungsdebatte in der Bundesrepublik der 1950er Jahre
  • 10/2018 Zweites kirchliches Examen (Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern)
  • 02/2019 Ordination zum Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
  • seit 03/2019 Akademischer Rat a. Z. am Lehrstuhl für Systematische Theologie und Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

Vorträge

  • Organspende - Für und Wider aus christlicher Perspektive. Vortrag im "Forum für alle"  in der Evangelischen Heilandskirche in Unterhaching (25.09.2019)
  • Organ donation and responsible autonomy. Vortrag auf dem ersten "LERU Theology and Religious Studies Early Career Seminar" in Cambridge, UK (11.-14.09.2019)
  • Die Anfänge der KDV in Westdeutschland. Vortrag auf der Tagung „60 Jahre Beratung von Kriegsdienstverweigerern – notwendig damals wie heute – “ der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden in Bonn (10. Juni 2016). Verfügbar unter: https://youtu.be/_5NHNwU1WGs
  • „Es ist nicht so einfach mit dem Untergang des Abendlandes“. Das Christentum und seine Werte als Stütze des Abendlandes? Vortrag in der „Jungen Akademie“ in der evangelischen St. Markuskirche München (26. Oktober 2015). Verfügbar unter: https://jungeakademieblog.wordpress.com/2016/02/15/es-ist-nicht-so-einfach-mit-dem-untergang-des-abendlandes/
  • Protestantismus und Kriegsdienstverweigerung. Vortrag bei der Semestereröffnung der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München (15. Oktober 2015).
  • Komplementärer oder komparativer Dienst am Frieden? Kommentar zum Vortrag von Thomas Widera: "Evangelische Kirche und Kriegsdienstverweigerung in der DDR" auf der Tagung "Protestantismus im geteilten Deutschland. Forschungsperspektiven" an der Georg-August Universität Göttingen (7. Juli 2015).
  • Religion - Stütze des Abendlandes? Christliche Ethik in unserer Gesellschaft. Vortrag im Rahmen der "Sillensteder Gespräche" im Ev. Gemeindehaus Sillenstede (3. März 2015).

Weitere Angaben zur Person